Dokumentation
Serien
Imagefilm
Musik
Firma
Logo

TÄGLICH JAUCHE, MÜLL UND RATTEN!

Ekeljobs

Fast vier Millionen Menschen waren im Februar 2010 in Deutschland arbeitslos. Trotzdem fehlt in manchen Berufen der Nachwuchs. Denn einige Berufe wie Tatortreiniger, Kanalarbeiter und Müllsortierer, sind so eklig, dass sie kaum einer freiwillig macht. Wer will schon acht Stunden täglich Leichenreste aus Wohnungen entfernen, durch Fäkalien waten oder Müll sortieren? stern TV-Reportage hat Menschen begleitet, die ihren ‘Ekeljob’ sogar gerne machen und zeigt, dass diese Berufe nicht nur sehr dreckig, sondern manchmal auch ziemlich gefährlich sind…

 

Autor
Arnd Piechottka
Redaktion
Sabine Isensee (I & U TV)
Kamera
Erik Hartung, Thomas Pechlof
Schnitt
Alexandra Günther
Produktionsleitung
Katharina Reddig
Sender
RTL
Format
Stern TV Reportage
Sendetermin
20.04.2010
Länge
46 Min 38 Sek