Dokumentation
Serien
Imagefilm
Musik
Firma
Logo

Jürgen Feder

Der Extrem Botaniker

Seit Anfang 2016 hat MIRAMEDIA die kreative „Federführung“ übernommen und betreut den erfolgreichen Extrembotaniker bei seinen zahlreichen medialen und inhaltlichen Aktivitäten vollumfänglich.

Der Diplom-Ingenieur für Landespflege, Flora und Vegetationskunde zählt zu den bekanntesten Experten für Botanik in Deutschland und ist Autor bzw. Co-Autor diverser Bücher, Fachzeitschriften und von inzwischen mehr als 600 Fachartikeln zum Thema Flora. Der begeisterte Naturforscher war nach seiner Ausbildung zum Landschaftsgärtner und seinem Studium der Landespflege lange Zeit als selbständiger Landespfleger und Chef-Pflanzenkartierer tätig.

Jürgen Feder vermittelt auf leicht verständliche Art sein Fachwissen und verhilft dem Thema Botanik auf diese Weise zu mehr Bekanntheit und Popularität. Sein Enthusiasmus für die Pflanzenwelt und seine authentische Art sich auch für die unscheinbarsten Gewächse zu begeistern, sind einfach mitreißend.

Mit viel Humor fesselt er selbst Zuschauer ohne „grünen Daumen“ im Handumdrehen, vermittelt auf leicht verständliche Art und Weise auch Laien sein Fachwissen und erklärt dem Zuschauer ökologische Zusammenhänge.


Der Diplom-Ingenieur für Landespflege, Flora und Vegetationskunde zählt zu den bekanntesten Experten für Botanik in Deutschland. Er ist der Autor und Co-Autor zahlreicher Bücher und von inzwischen mehr als 600 Fachartikeln zum Thema Pflanzen. Ende März 2016 erschien sein zweites Buch „Feders fantastische Stadtpflanzen“ beim Rowohlt Verlag.

Sein Enthusiasmus für die Pflanzenwelt und die Art und Weise, wie er über botanische Themen spricht, führte zu einem regen Interesse der Medien an seiner Person. Den Anfang machte der NDR: Über den Naturforscher lief hier die Reportage „Leben an der Autobahn“, wodurch Stefan Raab mit seinem Format „TV total” auf ihn aufmerksam wurde und ihn prompt in seine Sendung einlud. Jürgen Feders Auftritt übertraf alle Erwartungen und begeisterte nicht nur die Studiogäste und Fernsehzuschauer, sondern auch Stefan Raab selbst. Seither ist Jürgen Feder ein fester Bestandteil der Radio- und Fernsehlandschaft und deckt ein breites Spektrum an Sendungen ab. Man findet ihn in den Talkshows der öffentlich-rechtlichen Sender ebenso wie im Sat1-Frühstücksfernsehen oder bei Wissensmagazinen auf arte.

Jürgen Feder engagiert sich außerdem in der Loki-Schmidt-Stiftung, die sich für die Erhaltung seltener Pflanzen und Tiere sowie den Naturschutz einsetzt. Zudem ist Jürgen Feder mittlerweile ein gefragter Vortragsredner und begeistert jedes Jahr Pflanzenfans in ganz Deutschland mit seinen „Botaniksafaris“.